Konfirmation

Was tun, wenn ich konfirmiert werden möchte?

Den Übergang von der Jugendzeit ins Erwachsenenalter begehen wir kirchlicherseits um den 14. Geburtstag des Jugendlichen. Rechtlich ist er oder sie damit religionsmündig, entscheidet also über seinen Glauben und seine Religionszugehörigkeit selbst. Die Entscheidung der Jugendlichen für den evangelisch-christlichen Glauben feiern wir im Konfirmationsgottesdienst: Nach Gottes JA zu uns in der Taufe, sagen nun wir JA zu Gott und erhalten dabei Seinen Segen zugesprochen.

Eine Basis von Wissen über und Erfahrungen im christlichen Glauben vermitteln wir im Konfi-Unterricht. In unserer Gemeinde beginnt der Konfi-Unterricht meist nach Pfingsten des Vorjahres und findet einmal im Monat samstags statt: Manchmal treffen wir uns für einen ganzen Samstag, manchmal brauchen wir auch nur den Vormittag. Außer der Teilnahm am Unterricht erwarten wir von den Konfis regelmäßigen Gottesdienstbesuch, Mithilfe bei den Gemeindefesten und beim Austragen des Gemeindebriefes und vor allem, dass Ihr Euch mit Euren Fragen, Eurer Kritik und Eurem Glauben einbringt.
Die Konfirmationen finden in Hochhausen immer am 3. Sonntag nach Ostern, in Haßmersheim am 4. und in Neckarmühlbach am 5. Sonntag nach Ostern statt.

Die Termine für die nächsten Jahre sind:

 
Haßmersheim
Hochhausen
Neckarmühlbach
2017
14. Mai
7. Mai
21. Mai
2018
29. April
22. April
6. Mai
       


Wir laden alle getauften Jugendlichen vor Beginn des Konfi-Unterrichts schrifltich zu einer Info-Veranstaltung ein, dort könnt Ihr Pfarrerin Marlene Hoffmann und ihr Konfi-Team kennenlernen und Eure Fragen anbringen.

Gerne können Sie auch im Pfarramt nachfragen und sich informieren!

Natürlich sind auch noch nicht getaufte Jugendliche, die sich für Fragen rund um die Konfirmation interessieren, herzlich eingeladen!

 

Kontakt

Evang. Pfarramt
Friedrichstraße 11
74855 Haßmersheim

Pfarramt@Ev-Kirchengemeinden.de

Tel.: 06266-242 oder
direkt unter 06266-929040