Trauer und Tod

Was tun, wenn jemand gestorben ist

Kreuzgigungsfenster.JPGHerzliches Beileid zuerst, wenn Sie einen nahestehenden Menschen verloren haben!

Auf dieser Seite finden Sie praktische Tipps zum Umgang im Sterbefall. Das soll professionelle Hilfe – z.B. durch den Bestatter Ihrer Wahl – nicht überflüssig machen, aber doch einige Hinweise über die praktischen Fragestellungen hinaus geben.

Als Kirchengemeinde vor Ort versuchen wir Menschen in Krisenzeiten zu begleiten und ihnen das Gefühl der Geborgenheit Gottes in Ansätzen zu vermitteln. Dies ist ein hohes Ziel. Wir versuchen durch unsere Anwesenheit und unsere offenen Ohren halt zu geben. Dabei vertrauen wir auf die Hilfe unseres Gottes, der in Jesus selbst die Qual des Todes auf sich genommen hat.

Begleitung beginnt nicht erst nach dem Eintritt des Todes. In jeder Situation des Lebens haben Sie die Möglichkeit, sich an uns im Pfarramt zu wenden. Wir versuchen zeitnah und persönlich zu reagieren. Sollten Sie niemanden erreichen und ein dringendes Bedürfnis zu reden haben, können Sie sich auch an die Telefonseelsorge (Telefon 0800-1110111 oder 0800-1110222) wenden. Im Internet finden Sie ebenfalls rund um die Uhr Ansprechpartner – z.B. bei der Netseelsorge der badischen Landeskirche.

Tritt der Tod eines nahen Menschen ein, kommen viele Formalia und Entscheidungen auf Sie zu. Freunde und Familie können hier eine wichtige Stütze sein und auch der Bestatter Ihrer Wahl nimmt Ihnen viel Arbeit ab.

Um den Gottesdienst zu Bestattung vorzubereiten und sich einiges von der Seele zu reden, ist ein gemeinsames Gespräch sehr wichtig. In diesem Gespräch klären wir alle wichtigen Dinge im Blick auf den Gottesdienst und suchen gemeinsam Perspektiven des weiteren Lebens. Auch Gespräch und Gottesdienst sind nur kleine Schritte auf dem Weg des Trauerns, der vor allem zeit und Zuhörende braucht. Wir bieten die Möglichkeit zum Gespräch – nicht nur Zusammenhang mit dem Gottesdienst.

Sprechen Sie uns an!

So wünschen wir Ihnen Gottes Segen für Ihren Lebensweg!

 

Kontakt

Evang. Pfarramt
Friedrichstraße 11
74855 Haßmersheim

Pfarramt@Ev-Kirchengemeinden.de

Tel.: 06266-242 oder
direkt unter 06266-929040